Mittwoch, Juni 13, 2007

Verliert Google die Kontrolle?

Neue Qualitäts-Probleme bei Google:
- Das letzte ist die heutige Abkündigung von der alten Google-Analytics-Oberfläche zum 18. Julie :-) - Liest da eigentlich kein deutscher Muttersprachler mehr gegen?

- Am 12. Juni fiel wohl ein größerer Teil vom Google-Reader System aus, so dass viele User (temporär) alle Ihre Feeds verloren haben. Siehe Today's outage Post vom Official Google Reader Blog (englisch).

- und hier sind wohl ein paar Internas bzgl. des Quality-Scores von Landing-Pages für Adwords (insbesondere dynamischer Keywords) "'rausgerutscht". siehe Google Quality Scoring: Changes and Insights Insbesondere die Art und Weise wie hier stillschweigend die Dynamik deaktiviert wird schadet nicht nur dem Werber sondern natürlich auch Google...

- auch Google hat massig "duplicate Content", und sollte nach der Meinung von Phillipp Lenssen dafür natürlich auch abgestraft werden: hier sein Post über Google's Duplicate Content

- Und schließlich muß Google bzgl. seiner Privacy Policy klein beigeben und Anpassungen an der Art, Weise und Umfang der Speicherung benutzerindividueller Daten (Cookies etc.) vornehmen. Siehe hierzu den Post von Matt Cutts: Google responds to E.U. Working Party letter

Keine Kommentare: